Liegezeit wird maximal von 01.03. bis 01.11. berechnet, d.h. max 245 Tage pro Saison.
Bei Überwinterung plus Winterpauschale € 250.-
Bootslänge wird auf ganze Meter aufgerundet.
Liegegebührenberechnung für Gastmitglieder (pro Tag 0,50 € pro Meter)
 
  Beginn (TT.MM.JJ) Ende (TT.MM.JJ)  
   
    Bootslänge  
   
   
 
     
   
  Die Gebühr fällt vom 1. März bis 30. Oktober an. Vom 1. November bis 28. Februar gilt die Winterpauschale.