12.04.1961  Gründung des Vereins im Admiralszimmer der Gaststätte Krone in Darmstadt unter dem Vereinsnamen Darm­städter Yachtclub (DYC). Der Name wurde später wegen der Gleichheit der Initialen mit dem Düsseldorfer Yachtclub in den heutigen Namen Yacht­club Darm­stadt e.V. (YCD) umbenannt. Das Ziel des Vereins liegt von Anfang an in der Förderung des Wassersports (Segel– und Fahr­ten­sport), der sport­lichen För­derung der Jugend, sowie in der Pflege und Schulung der See­mann­schaft.

1962  Mit über 20 Mitgliedern werden die ersten Club­ein­rich­tungen an der „Nord­spitz“ nahe der Altrheinmündung in Nach­bar­schaft zu den US-Fluss­pionieren bei km 1.8 gebaut. Die Zusammenarbeit mit anderen Wassersportvereinen sowie ge­mein­same Clubaktivitäten im eigenen Hafen und Clubheim spiel­ten eine immer größerer Rolle.

1965  Schwerpunkt der Wasser­sport­ak­ti­vi­tät wird lange geprägt durch die Segler, die an nationalen und in­ter­nationalen Wettbewerben teil­neh­men. 

1967  Die Kontakte zu anderen Vereinen werden besonders durch Sternfahrten gepflegt. 1967 neh­men bereits 15 Club­boote an einer Sternfahrt zur Mosel nach Cochem teil. Der YCD wird 1967 Mitglied im Deutschen Mo­tor­yacht­ver­band, dessen Zweck die Wahr­neh­mung und För­der­ung des Mo­tor­yacht- und Motorbootsports sowie des mo­to­ri­sierten Fahr­ten­was­ser­sports ist.

 Das ehemalige Clubhaus an der "Nordspitz"

seit 1970  Der Anteil der Motor­boot­fahrer nimmt in den 70 er Jahren zu. Im Verein gibt es in dieser Zeit Interessenskonflikte zwischen Mo­tor­boot­fahrern und Seglern. Hinzu kommen Widerstände von­seiten ver­schiedener In­ter­es­sens­gruppen und Behörden hin­sicht­lich der zu­neh­men­den Was­ser­sport­aktivitäten auf dem Erfelder Altrhein. Die Pläne zur Um­siedlung in die Kandel -un­se­rem heutigen Standort- be­schäf­ti­gen den Verein seit 1970 fast 15 Jahre lang.

1980  Der YCD ist erstmals Ver­an­stalter der Mittelrheinwoche, einer Regatta zwi­schen der „Nordspitz“ und Rüdesheim mit über 100 Gast­booten.

1983   Der YCD zählt mehr als 178 Mit­glieder. In diesem Jahr erhält der Verein den Nutzungsvertrag für den heutigen Standort in der Kandel durch das Re­gie­rungspräsidium Darmstadt.

1986  Die Steganlage zieht nach 25 Jah­ren von der „Nordspitz“ in die „Kan­del“ um. Die Akzeptanz des Clubs im örtlichen Umfeld wächst in den fol­gen­den Jahren durch viele Initiativen des Vorstandes und umweltorientiertes Ver­halten der Mitglieder ständig an.

1993  Der YCD zählt 255 Mitglieder.

 Unser heutiges Clubhaus im Rohbau


1995-1999  Mit der Bau­ge­neh­migung für das neue Clubhaus und dem Pacht­vertrag für die Land- sowie die Was­ser­flächen in der „Kandel“ sind die besten Vo­raus­setzungen für die Zukunft des YCD geschaffen. Am 18.4.1998 ist die Grund­steinlegung für das Ver­eins­haus und am 12.6.99 findet die feierliche Ein­weihung des neuen Club­hauses statt.

2000-2001  Bei den Hessischen Ju­gend­meisterschaften im Motor­boot­slalom 2000 wird erstmals ein Jugendmitglied des YCD Hes­sen­meister. Im September 2001, dem Jahr seines 40 jährigen Ju­bi­läums, wird der YCD Ausrichter der Hes­sen­mei­sterschaft.

2001-2010  Der Verein entwickelt sich zum größten Yachtclub Hes­sens. Das Vereinsjahr beginnt mit der Fa­schings­feier gefolgt von der Mit­glie­der­ver­samm­lung im März, dem Antuckern als Start in die Bootssaison, zahlreichen Boots­tau­fen, der Piratenfahrt und dem Kan­del­fest im Hochsommer. Den Sai­son­abschluss bildet das Abtuckern mit bunt ge­schmück­ten Booten. Der festliche Ab­schluss­ball mit Ehrung der besonders aktiven Mitglieder und die Ad­vents­wan­derung mit unseren jüngsten Mitgliedern run­den das Vereinsjahr ab.

2009  Im Mai feiern wir eine Teil­er­neu­er­ung unserer Steganlage, die durch ei­nen Zuschuss des Landes Hessen ge­fördert wird. Zur Über­reichung der För­der­ur­kunde be­grü­ßen wir den hes­si­schen Staats­minister Michael Bod­den­berg in unserm Club und geben ihm einen Ein­blick in die Ve­reins­ak­ti­vi­täten und Ju­gend­förderung.

 Erneuerung der Steganlage

2011  Seit seiner Vereinsgründung am 16.4.1961 in Darmstadt hat sich der YCD zu einem der größten Motor­bootvereine Hessens entwickelt. Aufgrund unserer ak­tiven Mitarbeit genießen wir bei Ver­bän­den ein hohes Ansehen. Dies gilt auch für die befreundeten Clubs in un­se­rem Umfeld und für unsere Partner und Förderer.

Zu unserem 50 jährigen Ver­eins­jubiläum im Jahre 2011 hat unser Chronist eine ausführliche Ve­reins­chronik her­aus­ge­ge­ben. In Er­gän­zung dazu wurde eine Fest­schrift „50 Jahre Yacht­club Darm­stadt e.V.“ ver­öf­fentlicht mit einem a­nek­do­ten­reichen Rückblick und in­for­ma­tiven und humorvollen Ein­blicken in die viel­fältigen Ak­ti­vitäten und Er­eig­nisse  un­se­res Ver­eins.

Fortsetzung in der Langfassung der Chronik im Mitgliederbereich

 Die Big Band der Telekom bei der 50 Jahrfeier

kachelmannwetter.com





Pegel Worms

      Pegel Worms Prognose